Michael Wimmer ist Österreichischer U14-Staatsmeister im Schach

Dabei war das diesjährige Turnier, das vom 8. bis 11.Juni 2023 in St. Veit an der Glan über die Bühne ging, enorm stark besetzt. Michael musste sich gegen zum Teil stärker gesetzte Spieler aus anderen Bundesländern durchsetzen.

Von Anfang an spielte er souverän und beherzt auf und hatte mit 100% aus den ersten 6 Runden den Turniersieg bereits in der Tasche. Somit reichte ein Remis in der Schlussrunde für den sensationellen Gesamtsieg locker aus.

Mit dem Staatsmeister-Titel konnte sich der junge Denksportler für die Europameisterschaft in Mamaia in Rumänien (September 2023) und die Weltmeisterschaft in Montesilvano in Italien (November 2023) qualifizieren. Beim TSV Frankenburg, der in der Landesliga OÖ, der höchsten Spielklasse des Landes vertreten ist, ist man natürlich stolz auf seinen erfolgreichen Nachwuchsspieler. Man kann gespannt sein, wie sich Michael bei den internationalen Bewerben auf der ganz großen Bühne schlagen wird.

Michael Wimmer

Weitere Infos:

Links:

OÖ Schach-Landesverband:

https://files.schach.at/downloads/berichte/c632af276981c0d86ed41243f95f493632a3054b_2_1686556154_1745/pdf/Bericht_zur_%C3%96M_Jugend_U12_14_2023.pdf

Österreichischer Schachbund:

https://www.jugendschach.at/oem-u12-14-2023-10590/

https://chess-results.com/tnr777947.aspx?lan=0&art=4

Joomla Themes designed by Web Hosting Top