Grundsätzlich sollen künftig, wie auch schon in allen anderen Gemeinden des Bezirks, Windeln über die Hausmülltonne entsorgt werden.  Falls Ihre Restmülltonne einmal nicht ausreicht, benutzen Sie bitte zusätzlich die schwarzen Müllsäcke (60 l)  die am Gemeindeamt Redleiten  zum Preis von € 3,39 erhältlich sind. Diese schwarzen Müllsäcke beinhalten im Preis bereits die Entsorgungsgebühr der Gemeinde Redleiten und werden sicher von der Müllabfuhr mitgenommen (werden aber nicht im ASZ Frankenburg angenommen!).
Die Marktgemeinde Frankenburg ermöglicht es nun durch die Bereitstellung eines eigenen Containers  im ASZ Frankenburg  Windeln und auch Hausmüll zu entsorgen. In diesem dürfen dann allerdings nur mehr gekaufte und sehr gut zugebundene Müllsäcke mit der Aufschrift "Müllabfuhr der Marktgemeinde Frankenburg a.H." zu den normalen Öffnungszeiten im ASZ entsorgt werden. Diese 60-Liter Müllsäcke die künftig die Farbe orange haben werden, können entweder direkt im ASZ oder am Gemeindeamt zum Preis von € 5,50 angekauft werden.  Leider kann nicht verhindert werden, dass es durch diese Maßnahmen vor allem für viele Eltern, aber schlussendlich auch für die Gemeinde zu Mehrkosten kommen wird. Wir bitten um Ihr Verständnis.