glasfaserFür Redleiten bietet sich jetzt die einmalige Gelegenheit, dass in ein bis zwei Jahren nahezu das ganze Gemeindegebiet mit zukunftsicheren und leistungsfähigen Glasfaseranschlüssen versorgt wird.

Auch wenn die derzeitige Internetversorgung "eigentlich eh noch ausreicht", so muss man gerade hier an die Zukunft denken. Wie bei jeder technologischen Umwälzung wird man rückblickend feststellen, dass keiner mehr die neuen Errungenschaften missen möchte. Derzeit haben das Gemeindeamt, der Wohnblock und zwei weitere Einfamilienhäuser einen Glasfaseranschluss. Die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit dieser Technologie ist wirklich beeindruckend. Voraussetzung für den weiteren Ausbau ist allerdings die Anzahl der Interessenten, die sich für einen Glasfaseranschluss entscheiden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bekunden Sie Ihr Interesse am Gemeindeamt Redleiten. Infos erhalten Sie bei AL Pillichshammer Anton unter der Tel.Nr.: 07683 8355-13