Angaben inkl. USt, Stand 01.01.2019

Müllabfuhr
Abfallordnung, Abfallgebührenordnung
Grundgebühr für Liegenschaften mit einem Haushalt (jährlich) 85,36
Grundgebühr für Liegenschaften mit mehreren Haushalten (jährlich, pro Haushalt) 67,76
Abfuhrgebühr pro Müllsack 60 l 4,18
Abfuhrgebühr pro Behälter und Jahr (13 Abfuhren) 60 l 39,597
  90 l 54,126
  120 l 65,995
  240 l 123,195
  1100 l 535,478
Grasschnitt pro m³ 10,00
Strauchschnitt pro m³ 13,80

 

Kanal
Kanalordnung, Kanalgebührenordnung
Anschluss-Grundgebühr 1.056,00
Anschlussgebühr pro m² Nutzfläche 17,60
Mindestanschlussgebühr (inkl. Grundgebühr) 3.696,00
Zählergebühr pro Jahr für Zähler bis 5 m³/h Nenndurchfluss 12,32
Zählergebühr pro Jahr für Zähler über 5 m³/h Nenndurchfluss 27,72
Kanalbenützungsgebühr pro m³ 4,323
Bereitstellungsgebühr pro m² unbebautem Grundstück und Jahr 0,240

 

Wasser
Wasserleitungsordnung, Wassergebührenordnung, Trinkwasseruntersuchungsbefund
Anschlussgebühr pro m² Nutzfläche 14,773
Mindestanschlussgebühr 2.215,95
Zählergebühr pro Jahr für Zähler bis 5 m³/h Nenndurchfluss 12,32
Zählergebühr pro Jahr für Zähler über 5 m³/h Nenndurchfluss 27,72
Wasserbezugsgebühr pro m³ 1,936
Bereitstellungsgebühr pro m² unbebautem Grundstück und Jahr 0,11

 

Steuern
Hebesatz Grundsteuer A 500 %
Hebesatz Grundsteuer B 500 %
Hundesteuer pro Jahr 35,00

verfügbare Baugründe in Redleiten
(
weitere Informationen erhalten Sie beim Gemeindeamt)

Ortsgebiet Redleiten
 Baugrund01
Nr. GSt. Nr. Fläche Infos
 1  297/2  909 m²  Alois Scheibl,   07683/8240, Preis auf Anfrage

 

Aubach
Baugrund02 
Nr. GSt. Nr. Fläche Infos
1 1492/21 1.977 m² Peter und Hildegard Auer, 07683/8366, Preis auf Anfrage
2 1492/26 3.423 m² Hermann Gasselsberger, 0676/7204499, Preis auf Anfrage
3 1492/24 701 m² Peter und Hildegard Auer, 07683/8366, Preis auf Anfrage

 

 

 

Möchten Sie gerne eine ältere Ausgabe zugesendet bekommen oder haben Sie etwas, das unbedingt in der Gemeindezeitung stehen sollte?

Senden Sie Anfragen und Vorschläge an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ältere Ausgaben finden Sie hier.

Ausgabe 01-2015 vom 16.02.15
Ausgabe 02-2015 vom 24.04.15
Ausgabe 03-2015 vom 14.07.15
Ausgabe 04-2015 vom 04.09.15
Ausgabe 05-2015 vom 20.11.15
Ausgabe 06-2015 vom 16.12.15

Ausgabe 01-2016 vom 12.02.16
Ausgabe 02-2016 vom 24.06.16
Ausgabe 03-2016 vom 05.09.16
Ausgabe 04-2016 vom 11.11.16
Ausgabe 05-2016 vom 19.12.16

Ausgabe 01-2017 vom 16.02.17
Ausgabe 02-2017 vom 01.06.17
Ausgabe 03-2017 vom 01.09.17
Ausgabe 04-2017 vom 02.11.17
Ausgabe 05-2017 vom 15.12.17

Ausgabe 01-2018 vom 19.02.18
Ausgabe 02-2018 vom 27.04.18
Ausgabe 03-2018 vom 12.07.18
Ausgabe 04-2018 vom 24.08.18
Ausgabe 05-2018 vom 13.12.18

Ausgabe 01-2019 vom 14.02.19
Ausgabe 02-2019 vom 27.03.19

 

Monat Abfuhrtermine Restmülltonne
Abfuhrtermine Gelber Sack Abfuhrtermine Papiertonne
       
Mai Montag, 06.05.2019  Freitag, 24.05.2019  Donnerstag, 09.05.2019
Juni Montag, 03.06.2019    Freitag,        21.06.2019
Juli Montag, 01.07.2019  Freitag, 05.07.2019  
Juli Montag, 29.07.2019    
August Montag, 26.08.2019  Samstag, 17.08.2019  Donnerstag, 01.08.2019
September Montag, 23.09.2019  Freitag,    27.09.2019  Donnerstag, 12.09.2019
Oktober Montag, 21.10.2019    Donnerstag, 24.10.2019
November Montag, 18.11.2019  Freitag,    08.11.2019  
Dezember Montag, 16.12.2019  Freitag,     20.12.2019  

 

Altstoffsammelzentrum Frankenburg - Öffnungszeiten
Montag 8:00 - 13:30
Dienstag 8:00 - 12:00 / 13:00 - 18:00
Freitag 8:00 - 12:00 / 13:00 - 18:00

 

Glascontainer beim Sportplatz Redleiten - Entleerung
jede 2. Woche (ungerade) Glas

 

Tierkörpersammelstelle der TKV im ASZ Frankenburg, vor dem Eingangstor:

"Abgabe von verendeten Haustieren und Fleischabfälle privater Herkunft bzw. von Haushalten bis 35 kg. Die gekühlten Sammelcontainern werden regelmäßig mit Meldungs- bzw. Schlachtmüllfahrzeugen abgeholt.zum Infoblatt

 
Mitteilungen des Bezirksabfallverbandes:
Die große Familie der Elektrogeräte - Alle wollen richtig entsorgt werden
"Restabfall oder Sperrabfall - das ist die Frage!" - Was genau ist eigentlich der Unterschied?
Schultaschensammelaktion in allen ASZ
Das WC ist kein Mistkübel!
Revital ist genial, Wiedervewendung von Altgeräten
Lebensmittel im Restabfall
Sammlung von Textilien und Schuhen
Die Natur ist kein Mistkübel - Littering
Entsorgung von Mineralwolle
Kunststoffabfälle trennen?

Wohin mit abgeschossenen Feuerwerkskörpern und Blindgängern?

Abfall: Mhytos oder Wahrheit
Myhtos 1:   "Trennen bringt nichts, es wird eh wieder alles zusammengeschmissen!"
Myhtos 2:   "Das ganze Plastik wird eh alles sinnlos verbrannt!"
Myhtos 3:   "Fehlwürfe machen nichts!"
Myhtos 4:   "Altpapier kann eh mit dem Restabfall verbrannt werden!"
Myhtos 5:   "Plastiksackerl im Biomüll stören nicht!"
Myhtos 6:   "Glas muss nicht in Weiß-und Buntglas getrennt werden, weil sowieso wieder alles vermischt wird"
Mythos 7:   "Die ASZ-Sammlung braucht keiner. Beim privaten Sammler bekomme ich sogar Geld für meine Altstoffe."
Mythos 8:   "Alte und kaputte Geräte sind wertloser Schrott!"
Mythos 9:   "Die kostenlose Entsorgung im ASZ ist selbstverständlich."
Mythos 10: "Den gelben Sack kann ich eh auch im ASZ abgeben."

Impressum/Offenlegung/§ 13 AVG/Allgemeine Nutzungsbedingungen für Gemeindehomepages

1. Impressum/Offenlegung gem. §§ 24f MedienG

Medieninhaber:

Gemeinde Redleiten

Herausgeber:

Gemeinde Redleiten Ansprechperson: Herr Pillichshammer Adresse: Redltaler Straße 23 Telefon: 07683/8355-0 Fax: 07683/8355-14 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! DVR-Nummer der Gemeinde Redleiten: 0730882

Medienlinie gem. § 25 Abs. 4 MedienG: Gemeinde Redleiten

Die Homepage der Gemeinde Redleiten bietet der Öffentlichkeit Informationen und E-Government Dienste der Gemeinde Redleiten

2. Kundmachung gem. § 13 AVG

Schreiben an die Gemeinde Redleiten richten Sie bitte an folgende Adresse: Gemeinde Redleiten, Redltaler Straße 23, 4873 Redleiten

Zur leichteren Bearbeitung Ihres Schreibens ersuchen wir Sie, falls bekannt, die Geschäftszahl anzuführen.

Telefon und Fax

Bei Übermittlungen per Telefax verwenden Sie bitte die Telefax-Nummer 07683/8355-14. Für telefonische Anfragen stehen wir unter der Telefonnummer 07683/8355-0 während der Amtsstunden zur Verfügung.

E-Mail

Wenn Sie mit uns elektronisch kommunizieren wollen, verwenden Sie bitte die offizielle E-Mail Postadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! der Gemeinde Redleiten.

Für die elektronische Kommunikation mit der Gemeinde Redleiten können folgende Formate verwendet werden:

 

Text

ASCII

text/plain

*.TXT

Dokument

PDF

application/pdf

*.PDF

 

RTF

application/rtf

*.RTF

 

MS Office Word

application/msword

*.DOC

 

MS Office Excel

application/msexcel

*.XLS

Grafik

GIF

image/gif

*.GIF

 

JPEG

image/jpeg

*.JPG *.JPEG

 

BMP

image/bmp

*.BMP

HTML

HTML

text/html

*.HTM *.HTML

Komprimierung

ZIP

application/zip

*.ZIP

 

Amtsstunden

Montag - Freitag von 8.00 bis 12.00, Montag, Dienstag und Donnerstag von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Für den Parteienverkehr stehen wir Ihnen Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr zur Verfügung. Sollten Sie ein persönliches Gespräch wünschen, ersuchen wir um vorherige Terminvereinbarung.

3. Allgemeine Nutzungsbedingungen

Der Nutzer anerkennt, dass die Nutzung der von der Gemeinde Redleiten angebotenen Dienste im Internet ausschließlich unter Anwendung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen erfolgt.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Gemeinde Redleiten keine Verpflichtung übernimmt, die von ihr im Internet angebotenen Dienste unterbrechungsfrei und jederzeit abrufbar zu halten.

Sowohl die Zurverfügungstellung als auch die Nutzung der Dienste und Inhalte unterliegen den einschlägigen gesetzlichen Regelungen insbesondere des Datenschutzes, des Urheberrechts sowie des Marken- und Musterschutzes.

Die auf den Internetseiten der Gemeinde Redleiten wiedergegebenen Inhalte dienen, trotz eingehender Recherche und Aufarbeitung, lediglich zur Information. Für dennoch enthaltene Fehler kann keine wie immer geartete Haftung übernommen werden. Weiters erklärt sich die Gemeinde Redleiten als nicht verantwortlich für den Inhalt von Internetseiten, auf die mit einem Link verwiesen wird.