Blutspende Ehrung 2016Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes bedankte sich im Namen aller verletzten und kranken Menschen bei den fleißigsten Blutspender im Zuge einer Verleihungsfeier. Gerold Moser hat bereits 25 mal Blut gespendet und erhielt dafür am 5. Oktober 2016 eine Anerkennung in Form einer Urkunde sowie einer Verdienstmedaille. Herzlichen Glückwunsch!

Mit jeder Blutspende bringt man nicht nur Solidarität mit kranken und verletzten Mitmenschen zum Ausdruck, sondern übernimmt auch Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und zeigt gelebte Menschlichkeit. Jedem Einzelnen von Ihnen gebührt  aufrichtiger Dank, denn Sie haben mit jeder Ihrer Blutspenden Leben gerettet.

24stundendienstViele Fotos und Beiträge finden Sie auf der Homepage der FF Redleiten:

24-Stundendienst der Feuerwehrjugend, Bundesfeuerwehrleistungsbewerb in Karpfenberg, Feuerwehr- und Gemeindeausflug nach Schladming, uvm...(unter ARCHIV finden Sie weitere interessante Beiträge)

 

 

IMG 5161Segnung neues Einsatzfahrzeug (Kommandobus)

Mit einem Festakt in der Einsatzzentrale der FF Redleiten wurde das neue Einsatzfahrzeug ein VW-T5, durch Bezirksfeuerwehrkurat Diakon Herbert Schiller festlich eingeweiht.

 

 

Weiterlesen...

JungbuergerfeierAm 15. Juli 2016 fand die 1. Jungbürger/innenfeier in der Gemeinde Redleiten statt. Alle Jugendlichen die in den letzten 2 Jahren ihre Volljährigkeit erreicht haben wurden ins GH Wenninger eingeladen. Nach den informativen Berichten von Bgm. Altmann Michael und AL Pillichshammer Anton über die verschiedenen Aufgaben der Gemeinde wurden den Burschen und Mädchen die Jungbürgerurkunde, die Chronik des Landes OÖ sowie ein USB Stick überreicht. Hier gehts zu den Fotos. 

 

Auszeichnungen NMS Frankenburg 2016Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler an der NMS Frankenburg!
16 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen haben die Neue Mittelschule mit ausgezeichnetem Erfolg und drei mit gutem Erfolg abgeschlossen. Sarah Brettbacher und Vanessa Seifriedsberger wurden in allen Fächern mit „Sehr gut“ beurteilt.
Auch in den ersten, zweiten und dritten Klassen freuten sich 39 Schülerinnen und Schüler über einen ausgezeichneten und 37 über einen guten Erfolg!
Lena Kriechbaum und Manuel Klee erhielten ein Zeugnis mit „Sehr gut“ in allen Gegenständen.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!