Agrar- und Baufoliensammlung 2017

agrarfolienDie Agrar- und Baufoliensammlung findet  heuer zu folgenden Termin statt: 
Montag, den 29. Mai 2017        von 8.00-10.00 Uhr
Montag, den 28. August 2017  von 8.00-10.00 Uhr

Montag, den 27. Nov. 2017      von 8.00-10.00 Uhr

im ASZ Frankenburg statt. Zum Infoblatt

Volksbegehren "Gegen TTIP/Ceta"

TTIPVolksbegehren wurde in der Gemeinde Redleiten von 70 Personen unterschrieben. 

Insgesamt unterschrieben 562.552 Österreicher.

 

 

Was ist neu im Jahr 2017

helpgvatAufgrund des großen Erfolgs stellt das Bundeskanzleramt heuer bereits zum siebenten Mal das Service "Was ist neu im Jahr ...?" auf HELP.gv.at zur Verfügung.

Dieses Service verschafft einen Überblick über für das jeweils kommende Jahr bereits im Nationalrat beschlossene zentrale Rechtsänderungen. Es werden gesetzliche Änderungen aufgenommen, die ausgewählte Themenbereiche betreffen und im Jahr 2017 tatsächlich in Kraft treten.

Das Service wird das ganze Jahr über abrufbar sein, jedoch nicht laufend aktualisiert. Über laufende gesetzliche Änderungen informiert der Bereich "Gesetzliche Neuerungen" sowohl auf HELP.gv.at als auch auf USP.gv.at.

Der nachstehende Link führt Sie zu den Änderungen: "Was ist neu im Jahr 2017?"

"Von Mehl und Holz" - neues Buch aus der Heimatbuchserie

Heimatbuch 2016Aus der Serie der Heimatbücher ist eine neue Ausgabe erschienen. "Von Mehl und Holz" ist in Zusammenarbeit von Martin Kaiser, Erwin Hofbauer und Wilhelm Frickh entstanden und zeigt auf über 200 Seiten und mit über 700 Bildern die Geschichte von 25 Sägen und Mühlen, die in Redleiten, Frankenburg und Zipf die Versorgung der Bevölkerung sichergestellt haben bzw. es zum Teil noch heute tun.

Die Präsentation fand am Mittwoch, den 19.10.2016 im Gasthaus Preuner vor über 200 Gästen statt.

Dieses überaus interessante und umfassende Werk ist bei uns zum Preis von 25 € erhältlich

Schlüsselübergabe Mietwohnhaus

OGW Eroeffnung 2016Am Montag, den 17.10.2016 wurden in einem feierlichen Akt die Wohnungen der OGW in der neuen "Wohnhausanlage Redleiten” an die neuen Mieter übergeben.

Viele freudige Gesichter waren bei der feierlichen Übergabe der neuen Wohnhausanlage an die Mieter, mit Weihung durch Pfarrer KonsR. Josef Sallaberger, anwesend.

 

Weiterlesen...

25 x Blut gespendet

Blutspende Ehrung 2016Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes bedankte sich im Namen aller verletzten und kranken Menschen bei den fleißigsten Blutspender im Zuge einer Verleihungsfeier. Gerold Moser hat bereits 25 mal Blut gespendet und erhielt dafür am 5. Oktober 2016 eine Anerkennung in Form einer Urkunde sowie einer Verdienstmedaille. Herzlichen Glückwunsch!

Mit jeder Blutspende bringt man nicht nur Solidarität mit kranken und verletzten Mitmenschen zum Ausdruck, sondern übernimmt auch Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und zeigt gelebte Menschlichkeit. Jedem Einzelnen von Ihnen gebührt  aufrichtiger Dank, denn Sie haben mit jeder Ihrer Blutspenden Leben gerettet.

Aktuelle Beiträge der Feuerwehr Redleiten

24stundendienstViele Fotos und Beiträge finden Sie auf der Homepage der FF Redleiten:

24-Stundendienst der Feuerwehrjugend, Bundesfeuerwehrleistungsbewerb in Karpfenberg, Feuerwehr- und Gemeindeausflug nach Schladming, uvm...(unter ARCHIV finden Sie weitere interessante Beiträge)

 

 

Fahrzeugweihe und Oldiesabend

IMG 5161Segnung neues Einsatzfahrzeug (Kommandobus)

Mit einem Festakt in der Einsatzzentrale der FF Redleiten wurde das neue Einsatzfahrzeug ein VW-T5, durch Bezirksfeuerwehrkurat Diakon Herbert Schiller festlich eingeweiht.

 

 

Weiterlesen...

1. Jungbürger/innenfeier

JungbuergerfeierAm 15. Juli 2016 fand die 1. Jungbürger/innenfeier in der Gemeinde Redleiten statt. Alle Jugendlichen die in den letzten 2 Jahren ihre Volljährigkeit erreicht haben wurden ins GH Wenninger eingeladen. Nach den informativen Berichten von Bgm. Altmann Michael und AL Pillichshammer Anton über die verschiedenen Aufgaben der Gemeinde wurden den Burschen und Mädchen die Jungbürgerurkunde, die Chronik des Landes OÖ sowie ein USB Stick überreicht. Hier gehts zu den Fotos. 

 

Auszeichnung für Schülerinnen und Schüler der NMS

Auszeichnungen NMS Frankenburg 2016Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler an der NMS Frankenburg!
16 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen haben die Neue Mittelschule mit ausgezeichnetem Erfolg und drei mit gutem Erfolg abgeschlossen. Sarah Brettbacher und Vanessa Seifriedsberger wurden in allen Fächern mit „Sehr gut“ beurteilt.
Auch in den ersten, zweiten und dritten Klassen freuten sich 39 Schülerinnen und Schüler über einen ausgezeichneten und 37 über einen guten Erfolg!
Lena Kriechbaum und Manuel Klee erhielten ein Zeugnis mit „Sehr gut“ in allen Gegenständen.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Joomla Themes designed by Web Hosting Top