Betrüger am Telefon - Polizei warnt!

PolizieDas Landeskriminalamt bittet die Bevölkerung um Beachtung der folgenden Aussendung:

Betrüger am Telefon - Polizei warnt!

 

Erreichbarkeit Rotes Kreuz

rotes kreuzMitteilung des Roten Kreuzes aufgrund technischer Modernisierungsmaßnahmen

Lesen Sie hier weiter

1. Hirsch in Redleiten zur Strecke gebracht

Hirsch1Am 29.11.2017 hatte der Jäger Kurt Brandmayr ein ausgesprochenes Waidmannsheil. Er konnte im letzten Büchsenlicht in der Ortschaft Oberegg einen ungeraden Eissprossachter erlegen. Dies ist der 1. Hirsch in der Genossenschaftsjagd Redleiten der zur Strecke gebracht wurde. Der Hirsch hatte ein Gewicht von ca. 130 kg und ein geschätztes Alter von 5 Jahren.

im Bild: Kurt Brandmayr mit JL Dietmar Streicher und Artos vom Hasenkopf  

  FOTO: Jagd

Weiterlesen...

Winterdienst

WinterdienstDer Winterdienst wird in Redleiten seit vielen Jahren vorbildlich und gewissenhaft durchgeführt. Für diesen Einsatz gebühren dem Schneepflugfahrer Purrer Franz Dank und Anerkennung. Natürlich hat auch der Bürgermeister, der für den Winterdienst letztendlich verantwortlich ist, ein starkes Interesse an der Verkehrssicherheit auf den winterlichen Gemeindestraßen. 

Die Gemeinde wendet deshalb jedes Jahr einen maßgeblichen Betrag für den Winterdienst auf, auch für den Winter 2017/18 sind entsprechende Geldmittel eingeplant. Neu ist ab 2018, dass Abgangsgemeinden dem Land Oö. gegenüber nachweisen müssen, dass der Winterdienst grundsätzlich gemäß der einschlägigen Richtlinie durchgeführt wird. Diese Richtlinie schreibt unter anderem eine Betreuungszeit (= Einsatzzeit) des Winterdienstes nur zwischen 6 Uhr und 22 Uhr vor. Obwohl Redleiten im Jahr 2018 voraussichtlich eine "schwarze Null" schaffen wird, müssen für den durchaus möglichen Fall eines Haushaltsabganges vorsorglich die Vorgaben des Landes eingehalten werden. Der Bürgermeister hat immer - auch gegenüber dem Gemeinderat bei der letzten Sitzung - klargestellt, dass bei entsprechenden Straßenverhältnissen eine Ausdehnung der Einsatzzeit angeordnet werden kann. Trotzdem machen falsche bzw. unvollständige "Informationen" die Runde, sodass offensichtlich eine nochmalige Klarstellung erforderlich ist.

Wir nehmen Hinweise und Vorschläge jederzeit gerne entgegen und wünschen uns und euch einen unfallfreien Winter.

NMS Frankenburg - aktuell Nr. 10

Logo NMS


Hier geht´s zur aktuellen Schülerzeitung der NMS Frankenburg vom Zeitraum April - November 2017.

 

 

 

50+ Wanderung am Sonntag, den 5. November 2017

50wanderungDie nächste 50+ Wanderung findet am Sonntag, den 5. November 2017 statt.

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr  beim Gemeindeamt Redleiten. Nach der Wanderung Einkehr beim Wirt z´Dorf.

Nähere Infos bei Josef Schmalzl (0664 1269523)

Es ist die 50. 50+Plus Wanderung!!

 

 

BAV Info-Buchsbaumzünsler

bavAus gegebenem Anlass informiert der Bezirksabfallverband Vöcklabruck über die Beschreibung und richtige Bekämpfung des Buchsbaumzünslers. zum Infoblatt

 

Kurzzeitpflege

Sozialberatungsstelle 2In regelmäßigen Abständen informiert die Sozialberatungsstelle Vöcklamarkt über interessante Themen:

Dieses Mal: Alles Wissenswerte über die Kurzzeitpflege

 

 

 

Doppellandessieger - FF Redleiten 1

Doppellandessieg 2017Hervorragende Leistungen unserer Jugend- und Bewerbsgruppen beim Oberösterreichischen Landesbewerb in Mauerkirchen am 07. und 08. Juli 2017.

Doppelsieg für unsere Bewerbsgruppe 1 in der Wertung mit Alterspunkten. Der erste Sieg seit 2012 in Bronze, der vierte in Folge in Silber.

Einen weiteren Erfolg errang unsere Feuerwehr durch die Bewerbsgruppe 2.

In Bronze lief es nicht so rund (Rang 122) , dafür schafften es die Mannen in Silber in den ausgezeichneten 2. Rang.
Bereits am Freitag trat die Jugendgruppe an und erlangte durch tolle Laufzeiten die Ränge 118 in Bronze und 95 in Silber. 

 

Mehr Infos und Ergebnisse findes Sie auf der Homepage der FF Redleiten hier

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler

Auszeichnungen Gute Erfolge 2017 113 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen haben die Neue Mittelschule mit ausgezeichnetem Erfolg und drei mit gutem Erfolg abgeschlossen.
Auch in den ersten, zweiten und dritten Klassen freuten sich 43 Schülerinnen und Schüler über einen ausgezeichneten und 27 über einen guten Erfolg!
17 Schülerinnen und Schüler absolvierten erfolgreich 29 Module des Europäischen Computerführerscheins. 

Weiterlesen...

Gemeinsam sicher

gemeinsam sicherPreisverleihung an der VS Frankenburg

 Die VS Frankenburg konnte mit dem Projekt „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ beim Ideenwettbewerb des BM:I in OÖ den 1.Platz erreichen!

Der Preis wurde von LandespolizeidirektorStv. Mag. Dr. Alois Lißl im Beisein zahlreicher Ehrengäste überreicht. Zusätzlich zu einem Geldpreis wird im Herbst 2017 ein „Kindetpolizeitag“ für die VS Frankenburg stattfinden!

hier gehts zu den Fotos von der Preisverleihung 

Joomla Themes designed by Web Hosting Top